Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gästebuch Holledauer Lokalbahn

Gästebuch Holledauer Lokalbahn

( 164 Personen sind seit dem 5.März 2000 eingetragen. )


bitte tragen Sie Sich ins Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Wie finden Sie die Internetseite?
(sehr gut) (gut) (durchschnittlich) (so lala) (sehr schlecht) (zum davonlaufen)
(cool) (mehr davon!) (lustig) (informativ) (zu kompliziert) (langweilig)
Ihr Kommentar:




108) Stefan Hofmeir schrieb am 20.März 2006 um 22:40 Uhr:
Homepage: http://www.wolnzach-express.de
IP Adresse: 83.236.201.154
--
Sonderfahrt weiterhin in Arbeit

Die urspünglich am 10. Dezember 2005 geplanten Sonderfahrten zwischen Rohrbach und Wolnzach Markt werden auf alle Fälle nachgeholt. Nun hat uns die DB Netz AG auch für einen neuen Termin im Frühjahr eine Absage erteilt:

Auf der Strecke Rohrbach(Ilm) - Wolnzach Markt wurde nach Genehmigung des Bundesministers für Verkehr vom 11.02.1969 am 01.06.1969 der Reisezugverkehr eingestellt. Die technische Ausrüstung der Strecke läßt keinen Reisezugverkehr mehr zu. Aus diesem Grund müssen wir leider Ihre Trassenanmeldung in der vorliegenden Form ablehnen.

Jetzt werden wir offiziell Widerspruch bei der Bundesnetzagentur einlegen. Es wäre doch gelacht, wenn man auf der Strecke keine Sonderfahrt mehr durchführen könnte...

Stefan Hofmeir


108b) Anzeige / Angebote schrieb am 28.April 2017:
--

107) H.A. aus Mainburg schrieb am 20.März 2006 um 14:09 Uhr:
Homepage: http://www.bockerlfahrer.de.vu
IP Adresse: 62.104.218.74,89.51.177.128
Bewertung dieser Seite: 
--
Servus zusammen!

Auch von mir gibts neue Infos bezgl. der Strecke, insbesondere dem Bf Mainburg: Der kleine Getränkemarkt wurde heute komplett weggerissen und in den nächsten Tagen wird der ehemalige Lokschuppen leider auch dran glauben müssen! Dieser wurde zuletzt von einer Mainburger Firma zum unterstellen ihrer Bagger und LKW genutzt. Eine Grube wurde zugeschüttet, die andere Grube im Schuppen ist noch (!) nicht zugeschüttet! Ich schätze mal, daß so im Mai der neue Lidl in Betrieb gehen wird.
Wer sich beeilt: neben dem Lokschuppen steht noch eine alter (noch nicht verrosteter) Hemschuhkasten. ;-)

(Nicht) in diesem Sinne
Servus Bockerl!
H.A.
ÖMRS bei Railion Deutschland AG

106) K.R. schrieb am 18.März 2006 um 18:18 Uhr:
IP Adresse: 84.184.98.179
--
Guten Tag zusammen

Ich habe vor gut einem Monat wieder Dienst in Wolnzach Markt getätigt und mir sind wieder ein paar Neuerungen aufgefallen:

Die Ausfahrsignale im Bf Rohrbach/Ilm von Gleis eins und zwei in Richtung München stehen schon, sind aber noch ungültig!
Ab dem Frühjahr wird der Bf Rohrbach/Ilm unbesetzt sein! Der Fahrdienstleiter kommt durch die Modernisierung der Strecke weg! Der Bf wird dann, wie schon viele andere, von der Betriebszentrale in München ferngesteuert! Termin ist Ende April oder Ende Mai, weis es nicht mehr genau!.
Ausserdem ist der Bf länger geworden ;-) Aus Richtung M und IN wurden die Einfahrsignale vorverlegt (Schätze mal so zwischen 100 und 140 m).

Und zum Schluss noch ne gute Nachricht für die Zugfahrten Richtung Wolnzach Markt UND
die Autofahrer (Ja, man kann beide Glücklich machen!!):
Auch in Richtung Wolnzach Markt wurde das E-Sig vorverlegt (Flankenschutz!) und zwar
Steht das E-Sig jetzt vor dem Bahnübergang in km 0,731 (Alte Ilm) und es kam ein Vorsignal dazu: Die Zugfahrt hat jetzt den Vorteil, das sie die Stellung des E-Sigs schon früh sieht (nicht wie vorher!) und nicht mehr zum Signal „hinschleichen“ muss! Und da das E-Sig jetzt vor dem o. g. Bü steht, wird die Strasse nicht mehr blockiert, wenn der Zug bei Halt vor dem E-Sig steht!
Aber nicht zu viel der Freude, das geht erst in Betrieb, wenn der Bf ferngesteuert wird und die Signale aktiviert werden! Also Ende Mai!

K.R.
Lokrangierführer

105) Dr. Walter Gränzer aus Attenkirchen schrieb am 21.Februar 2006 um 08:17 Uhr:
IP Adresse: 141.40.217.207
Bewertung dieser Seite: 
--
Sie haben sich sehr viel Mühe gemacht, das Produkt ist sehr gut gelungen.
W. Gränzer.

104) Stefan Hofmeir schrieb am 9.Dezember 2005 um 21:07 Uhr:
Homepage: http://www.wolnzach-express.de
IP Adresse: 83.236.201.154
--
DB Netz AG Süd blockiert Wolnzach-Express

am morgigen Samstag (10.10.05) wollten wir auf der oberbayerischen Bahnstrecke Rohrbach - Wolnzach Markt mehrmals einen modernen Sonderzug (Integral der Bayerischen Oberlandbahn) verkehren lassen. Leider haben wir bis heute - trotz mehrmaliger Versuche durch unseren Auftraggeber, der Bayerischen Oberlandbahn, - keine Trassengenehmigung von der DB Netz AG Süd in München erhalten. Wie sich herausstellte, werden hier anscheinend von einigen Herren neuerdings ALLE Sonderfahrten blockiert, die auf reinen Güterzugstrecken stattfinden sollen. Somit wird dort erst gar keine Sondergenehmigung beim Eisenbahn Bundesamt (EBA) beantragt.

Wir werden die Sache jedoch nicht auf sich beruhen lassen und notfalls auch rechtliche Schritte dagegen unternehmen. Wir gehen davon aus, dass die Fahrt dann im Frühjahr stattfinden kann.

Wer hat ähnliche Erfahrungen in den letzten Monaten mit der DB Netz Süd gemacht? Gibt es bereits Lösungsansätze?

103) Jörg Kästl schrieb am 9.Dezember 2005 um 03:52 Uhr:
IP Adresse: 194.145.146.20,unknown
Bewertung dieser Seite: 
--
Hallo Alois,

leider wird das ja nichts mit dem 10.. Mindestens ins Frühjahr 2006 verschoben, wenn die DB nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht. Da könnte man sich aufregen!!! Ich hoffe, daß ab der 2. Jahreshälfte 2006 endlich die Biomasse auf der Schiene zwischen Anglberg und Garching ist. Hoffentlich schaffen wir es alle gemeinsam die Gemeinden Eching und Unterschleißheim davon zu überzeugen, daß eine Schienenlösung zum Transport für alle Beteiligten das Beste ist. Viele Grüße Jörg Kästl Tel.: 08761/725270

102) Stefan Hofmeir aus München schrieb am 6.Dezember 2005 um 22:39 Uhr:
Homepage: http://www.wolnzach-express.de
IP Adresse: 83.236.201.154
--
heute feierte der Abschnitt Rohrbach - Wolnzach (Markt) das 111-jährige Bestehen. Herzlichen Glückwunsch und noch ein langes Leben!!!!

101) Stefan Hofmeir schrieb am 6.Dezember 2005 um 22:38 Uhr:
Homepage: http://www.wolnzach-express.de
IP Adresse: 83.236.201.154
--
Leider haben wir bis jetzt für den Wolnzach-Express am 10. Dezember noch immer kein grünes Signal. Die DB Netz Süd will uns für die Sonderfahrten die Trasse nicht genehmigen. "Diese Strecke wurde nach Genehmigung des Bundesministers für Verkehr am
01.06.1969 für den Reisezugverkehr eingestellt. Die technische Ausrüstung der Strecke lässt keinen Reisezugverkehr mehr zu." Wir dürften lediglich einen Leerzug oder Güterzug drüberschieben. Das kannes nicht sein!

Weitere Details hier in den nächsten Tagen.


Dieses Gästebuch wurde 61.529 mal aufgerufen, davon 239 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 21
Zurück zum Einstieg.


Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: