Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gästebuch Holledauer Lokalbahn

Gästebuch Holledauer Lokalbahn

( 164 Personen sind seit dem 5.März 2000 eingetragen. )


bitte tragen Sie Sich ins Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Wie finden Sie die Internetseite?
(sehr gut) (gut) (durchschnittlich) (so lala) (sehr schlecht) (zum davonlaufen)
(cool) (mehr davon!) (lustig) (informativ) (zu kompliziert) (langweilig)
Ihr Kommentar:




60) Ampertal-Bahn (Freisinger-Kinderei senbahn) aus Freising schrieb am 20.Juli 2004 um 00:26 Uhr:
IP Adresse: 195.93.72.8
--
Hallo Dampffreunde!!

Am Festwochenende in Haag a.d.Amper , fährt im Biergarten-Schlossallee auch eine mit
Kohlen gefeuerte Dampflok der Spurweite 5"Zoll(127mm).

Fahrbetrieb am Festwochenende der Kindereisenbahn im Biergarten-Schlossallee:
Sa.ab 11:00 Uhr -- So.ab 10:00 Uhr

Fahrplan der Dampflok: Sa.ab ca. 15:00 Uhr
So.ab ca. 13:00 Uhr

Wir wünschen Euch viel Spaß und gut Dampf !!!

Euer Ampertal-Bahnteam


60b) Anzeige / Angebote schrieb am 20.September 2017:
--

59) Dampf Quax der Pinguin schrieb am 5.Juli 2004 um 21:53 Uhr:
IP Adresse: 217.233.55.163
Bewertung dieser Seite: 
--
Super Seite!! Statt Millarden in die Neubaustrecke München - Nürnberg zu stecken, die Strecke Wolnzach-Au-Langenbach auf 2 Gleise erweitern, Marzlinger Spange bauen fertig wäre die schnellste Verbindung Ingolstadt-München Airport

58) Hubert schrieb am 7.Juni 2004 um 08:11 Uhr:
Homepage: http://www.hubert-a.de.vu
IP Adresse: 217.232.220.148
Bewertung dieser Seite: 
--
Georg, du sprichst ma aus da Seele!

57) Georg schrieb am 1.Juni 2004 um 16:32 Uhr:
IP Adresse: 217.232.222.35,192.168.1.15
Bewertung dieser Seite: 
--
Servus olle mideinanda!
i wohn im Erdinger moos und bin scho oes gloana bua a Eisenbahnbegeistada.
Und i woas de Moaburga Bahn scho owei, weil i scho seid meina Kindheit (i bi heid 16) mit meina Mam und mein Pap
olle oan oda zwoa Monat auf da B 301 zo meine Großeltern a d´Holleda ausefahr. I hob sozusong den Niedagang der Holledauer Localbahn betrachtn kenna.
I kon mi leider blos oamoe dro errinnan, daß i an Bahnbetrieb auf dera Bahn gseng hob. Und des war bein BÜ bei da Schimmekapelln.
Do hobe a Lok, wahrscheinlich a zwoara Köf, gseng de wos Richtung Enzlhausn gfahrn is. Wia gsogt, i bi ma ned sicha, weil i do hechstns fünf Johr oed war. Vielleicht is sogar de Köf, wos heid in Enzlhausn steht. Ja und späda hobe hoeld dann beobachtn kenna, wia de Streck owei mehra zugwagsn is und owei mehra BÜs zuateert worn is.
Ma beglogt se zwar owei, dass de Bahn owei weniga Bedeitung im Güterverkehr hod, aba aso werd des eh nix.

56) Alex aus Freising schrieb am 13.April 2004 um 16:49 Uhr:
Homepage: http://localbahnverein.de/
IP Adresse: 192.91.75.29
--
Der Bayerische Localbahnverein plant am 24./25.07.2004 Pendelfahrten Haag an der Amper - Langenbach - Freising, mit der Dampflok TAG 7 und stilechten Localbahnwagen aus der Vorkriegszeit.

Siehe http://localbahnverein.de/
oder
http://www.e69005.de/

Eine gute Gelegenheit, einmal auf dem verbliebenen Rest der Strecke mitzufahren!

Gruss Alex, Freising
Kommentar:Das Vorhaben hab ich selbst eingefädelt, ist aber noch in der Schwebe

55) Hubert aus Freising schrieb am 10.April 2004 um 15:54 Uhr:
Homepage: http://www.hubert-a.de.vu
IP Adresse: 217.232.230.169
--
Hallo!
Auch von mit ein Großes Lob! Eine Super Seite!
Fahre mehmals die Woche an der Stecke entlang (leider nur mit dem Auto auf der B 301) und finde es traurig, daß eine solch schöne Stecke der Nachwelt (wie mir, fast 20) nicht erhalten bleiben wird! Museumsfahrten am Wochenende würden bestimmt genügend Fahrgäste finden und die Gemeinden und Cafes an den Strecken würden dadurch auch ein paar Mark verdienen!

54) Kurt Reinold aus Bayern schrieb am 2.April 2004 um 11:23 Uhr:
IP Adresse: 194.113.40.62,10.96.44.16
Bewertung dieser Seite: 
--
Hallo und glückwunsch an den Webmaster zu der gelungnen Seite!
Fahre selbst als Lokrangierführer/Rangierbegleiter nach Wolnzach und finde
es schade das die Bahnstrecke stillgelegt wurde.
Sehr schöne Landschaft.

53) theobald baumann aus muenchen au schrieb am 11.November 2003 um 17:27 Uhr:
IP Adresse: 212.144.16.32
Bewertung dieser Seite: 
--
Dobar dan Aloisioschka!
Nach dem Datum bei den Neuigkeiten hast du deine Expedition in die russische
Hemisphäre hoffentlich gut überstanden.
Als ich den Bhf Mainburg als Foto erblickte, war ich "von den Socken". Ist die
Dreiwegweiche im Vordergrund tatsächlich symetrisch? Hat das Abstellgleis rechts
eine Kopframpe und das Gebäude daneben eine Stirnseitige Laderampe?
Auch die Modell-Lagerhäuser von Au sind einfach Spitze. Man bekommt richtig Lust
mal selber mal wieder anzugreifen.
Pfiadde Theo
Kommentar:Bin nochmal in Russland bis 20.11. Nach dem Foto ist die DWW wirklich symmetrisch. Es gab nur eine Rampe gegenüber des Empfangsgebäudes.


Dieses Gästebuch wurde 62.622 mal aufgerufen, davon 155 mal in diesem Monat.

Seite: <<  <  11 » 12 » 13 » 14 » 15 » 16 » 17 » 18 » 19 » 20  >  >>  von 21
Zurück zum Einstieg.


Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: